Angebote zu "Norbert" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Geyer, Norbert: Lehrer-sein
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lehrer-sein, Titelzusatz: Was Lehrer leisten müssen und was sie sich alles leisten, Autor: Geyer, Norbert, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: für besondere pädagogische Anwendungen, Rubrik: Erziehung // Bildung, Allgemeines, Lexika, Seiten: 240, Informationen: Paperback, Gewicht: 347 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Kunstschrift
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Marina Abramovic, Franz Josef Altenburg, Bartolomeo Altomonte, Peter Assmann, Natascha Auenhammer, Dieter Balzer, Fritz Bergler, Hartwig Bischof, Sandro Botticelli, Gerhard Brandl, Gerald Brettschuh, Hellmut Bruch, Götz Bury, Renald Deppe, Inge Dick, Helmut Dirnaichner, Georg Dobler, El Greco, René Fehr-Biscioni, Hannah Feigl, Gerhard Frömel, Rita Furrer, Ilse Garnier, Gerhard Gepp, Barbara Geyer, Lena Göbel, Silvia Grossmann, Bill Henson, Heinrich Heuer, Johannes Heuer, Hil de Gard, Anne Hille, Werner Hofmeister, Ines Höllwarth, Georg Jappe, Robert Kabas, Angelika Kathrein, Angelika Kaufmann, Ernst Ludwig Kirchner, Reinhard Klessinger, K.u.SCH., Margit Krammer, Wolfgang Krebs, Sol LeWitt, Josef Linschinger, Lorenzo Lotto, Karin Mack, Meinl-Mohr, Bady Minck, Mondsee Land Art, Josef Adam Moser, Franz Stanislaus Mrkvicka, Neidhartfresken, Hanns Otte, Anton Petz, Walter Pilar, Peter Pohl, Helmut Pokornig, Erich Prager, Clarisse Praun, Kurt Ryslavy, Walter Sauer, Otto Saxinger, Konrad Balder Schäuffelen, Irmgard Schaumberger, Meina Schellander, Reiner Schiestl, Gerald Schmid, Schöngrabern, Ingrid Schreyer, Franz Sedlacek, Ernst Skricka, Franz Steinfeld, Kurt Straznicky, Ingeborg Strobl, Helmut Swoboda, Johann Julian Taupe, Norbert Trummer, Christine Ulm, Dagmar Varady-Prinich, Linde Waber, Josef Wais, Nives Widauer, Susanne Windelen, Helene Winzberger, Günter Wolfsberger, Linda Wolfsgruber, Josef Zenzmaier, Peter Zumthor

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Marktküche
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Kochen kann doch ganz einfach sein! ... stellen die Herausgeber Stefan Geyer und Norbert Meyer in Ihrem Vorwort fest. Im Gespräch mit Kunden und Kollegen ist den Hamelner Markthändlern klar geworden, dass man weder beim Einkaufen noch beim Kochen Rezepte mag, die zu viele Zutaten benötigen, von denen mindestens die Hälfte entweder jahreszeitlich nicht gefunden oder einfach auch sonst nicht gebraucht wird und die man nicht im Hause hat. Alle lieben die einfache, gute, schnelle und frische Küche. Alles, was man für diese Art des Kochens braucht, findet man als üppiges Angebot auf dem Markt, der einem beim Einkauf eine Fülle Kochideen bringt. Solche Gerichte kann man wunderbar vorbereiten und im Handumdrehen fertigstellen. Die viel zu oft verwendete Sahneschnitzelpfanne aus der Tüte braucht man wirklich keinem vorzusetzen, auch sich selbst nicht! Etwas Sahne oder Brühe mit Kräutern und Gewürzen schmecken viel besser! Diese schon lang gehegte Idee, daraus ein Kochbuch zu machen, ist nun verwirklicht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Warum haben Sie keinen Fernseher, Herr Luhmann?
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Niklas Luhmann ist eine feste Grösse in der geistigen Landschaft der Bundesrepublik Deutschland und mit seinen Werken weit über deren Grenzen hinaus bekannt. Drei der letzten Interviews mit dem 1998 verstorbenen Wissenschaftler gewähren den Lesern ungewöhnliche Einblicke in seine Biografie und sein Wirken. So lesen sich etwa die kritische Haltung zu den ersten Studentenprotesten oder die Äusserungen zu seinen verschrobenen Arbeitstechniken wie persönliche Offenbarungen. In einem den Band ergänzenden Gespräch zwischen Dirk Baecker, Norbert Bolz und Wolfgang Hagen steht neben dem Spannungsverhältnis zwischen Soziologie und Massenmedien die Persönlichkeit Luhmanns im Vordergrund. Ein Buch, das mit Schlagfertigkeit und Präzision an einen grossen Denker des 20. Jahrhunderts heranführt.Ein anregendes Interview-Buch, das ein neues Schlaglicht auf die Funktionsweise der Massenmedien wirft. (DeutschlandRadio)Eine empfehlenswerte, kurzweilige Lektüre, nicht nur für zwischendurch! (Systhema)Man erfährt darin, warum man ohne Fernseher leben und doch etwas von Medien verstehen kann. (Die Presse)Die beläufig trockene Art, mit der Luhmann im Interview mit Alexander Kluge über Kollegen spricht, lässt jedesmal etwas wesentliches aufblitzen. (Christian Geyer, FAZ)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. ...
296,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Über folgende Personen sind in diesem Band Beiträge enthalten: Jeder Artikel enthält: 1. Lebensabriss mit Würdigung der Person und ihres Werkes 2. Verzeichnis ihres Werkes 3. Angabe allgemeiner und spezieller Literatur als Ergänzung Abgar (VIII. ?) bar Manu (ca. 177-212), König von Edessa Abingdon, Edmund von (1170?-1240) Adler, Jonas (Johannes) (* 1535) Albrecht, Elisabeth (Lisa) Maria Fanny (1896-1958) Allen, William (1770-1843) Alp Arslan (1029-1072) Andreesen, Alfred (Theodor) (1886-1944) Anna Amalia von Preussen (1723-1787) Anschütz, Helga (1928-2006) Aquila, jüdischer Theologe (2. Jh. n.Chr.) Arresdorf, Nikolaus (1545-1620) Askani, Heinrich Jakob Theophil (1923-1982) Askevold, Ingolf (1875-1951) Babai der Grosse (628) Bahá'u'lláh (1817-1892) Baltes, Matthias (1940-2003) Baus, Karl (1904-1994) Becker, Norbert (1953-2006) Bedford, Peter (1780-1864) Beiss, Emil Arno Adolf (1900-1981) Beissel (Bessel, Bess-, Beys-, Besselius), Jodokus (+ 1514) Benz, Meinrad (1868-1943) Bernard, Jean (1907-1994) Beumann, Helmut (1912-1995) Bierbaum, Max (1883-1975) Binder, Hermann (Felix) (1911-2006) Böttger, Hugo (1863-1944) Bötticher, Karl Heinrich von (1833-1907) Bourdieu, Pierre (1930-2002) Brausewetter, Artur (Friedrich Leon) (1864-1946) Brentano, Dominikus von (1740-1797) Brock, Werner Gottfried (1901-1974) Brommer, Ferdinand (1876-1947) Brown, George (1835-1917) Bruch, Richard (1911-2001) Bruhn, Wilhelm (1876-1969) Carion, Johannes (1499-1537) Caroli, Wilhelm (1895-1942) Cassel, David (1818-1893) Çiçek, Julius Yeshu' (1942-2005) Coggeshall, Elisabeth (1770-1851) Cook, Charity (1745-1822) Cormier, Hyacinthe-Marie (1832-1916) Courtenay, William (1341/42-1396) Croon, Maria (1891-1983) Dammann, Ernst (1904-2003) Davenant, John (1572-1641) Davenport, Christopher (Ordensnamen Franciscus a Sancta Clara) (1595/98-1680) Deimel, Ludwig (1900-1970) Dellinghausen, Mathilde Isalie Laura Luise Freiin von (1854-1920) Demmer, Nikolaus (1892-1954) Despenser, Henry (1341/1342-1406) Diestel, Meta Henriette Maria Alwine (1877-1968) Dillwyn, George (1738-1820) Dillwyn, Sarah (1738-1826) Döring, Hans (um 1484-wohl 1559) Dooyeweerd, Hermann (1894-1977) Drogo de Altovillari (Dreux d'Hautvillers) (1196/1197-frühe 70iger Jahre d. XIII. Jh.) Dschalal ad-Din Rumi (1207-1273) Dubowy, Ernst (1891-1945) Dühring, Hans Georg (1880-1971) Ebrard, Friedrich Clemens (1850-1935) Echtermeyer, Ernst Theodor (1805-1844) Eder, Gernot (1929-2000) Eggleston, Edward (1837-1902) Eiríksson, Magnús (1806-1881) Eisenmenger, Samuel (+ 1585) El Cid (1040-1099) Elisabeth von York, Königin von England (1466-1503) Ellacuria Beascoechea, Ignacio (1930-1989) Emo von Wittewierum, auch: Emo van Huizinge (13. Jh.) Erdmann, Johann Eduard (1805-1892) Erdmuthe Sophia. Markgräfin von Brandenburg-Bayreuth, geb. Herzogin von Sachsen (1644-1670) Erismann, Theodor (1883-1961) Esper, Johann Friederich [auch Friedrich] (1732-1781) Ewig, Eugen (1913-2006) Fahe (Fae, Phae, Vae, Vahe), Peter (um 1530-1572) Filthaut, Theodor (1907-1967) Frantz, Constantin (1817-1891) Freyer, Hans (1887-1969) Fritzsche, (August Franz Anton) Hans (1900-1953) Fröhlich, Johannes Karl Heinrich (1826-1881) Fromm, Antonius (1840-1916) Geyer, Margarete (1885-1952) Gourion, Jean Baptiste (1934-2005) Grams, Hildegard (1921-2007) Grellet, Stephen (1773-1855) Greulich, Gottfried (1898-1945) Grüger, Heinrich (1922-1999) Guitton, Jean (1901-1999) Haan, Benno (1631-1720) Haeffelin, Johann Casimir, Frhr. v. (1737-1827) Haffenrichter, Hans (1897-1981) Hanbury, Cornelius (1796-1869) Harrison, Sarah (1746-1812) Heim, Friedrich Jakob Philipp (1789-1850) Heine, Wolfgang (1861-1944) Hengesbach, Joseph (1860-1940) Henriette von Württemberg, Herzogin (1780-1857) Hering, Elisabeth (1909-1999) Hieronyinus von Este (1490/1500) Hild, Helmut (1921-1999) Hötzel, Hugo Carl Gottfried (1880-1940) Hofheinz, Karl Oskar (1873-1946) Homm, Nikolaus (1909-2004) Howard, Luke (1772-1864) Hoyek, Elias (1899-1931) Hummel, Gert (1933-2004) Ilgenstein, (Andreas Gottfried Christoph Friedrich) Wilhelm (1872-1959) Irene Maria von Byzanz, Herzogin von Schwaben, deutsche Königin (1180-1208) Isbert, Jakob (1846-1888

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. ...
215,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über folgende Personen sind in diesem Band Beiträge enthalten: Jeder Artikel enthält: 1. Lebensabriss mit Würdigung der Person und ihres Werkes 2. Verzeichnis ihres Werkes 3. Angabe allgemeiner und spezieller Literatur als Ergänzung Abgar (VIII. ?) bar Manu (ca. 177-212), König von Edessa Abingdon, Edmund von (1170?-1240) Adler, Jonas (Johannes) (* 1535) Albrecht, Elisabeth (Lisa) Maria Fanny (1896-1958) Allen, William (1770-1843) Alp Arslan (1029-1072) Andreesen, Alfred (Theodor) (1886-1944) Anna Amalia von Preußen (1723-1787) Anschütz, Helga (1928-2006) Aquila, jüdischer Theologe (2. Jh. n.Chr.) Arresdorf, Nikolaus (1545-1620) Askani, Heinrich Jakob Theophil (1923-1982) Askevold, Ingolf (1875-1951) Babai der Große (628) Bahá'u'lláh (1817-1892) Baltes, Matthias (1940-2003) Baus, Karl (1904-1994) Becker, Norbert (1953-2006) Bedford, Peter (1780-1864) Beiss, Emil Arno Adolf (1900-1981) Beissel (Bessel, Bess-, Beys-, Besselius), Jodokus (+ 1514) Benz, Meinrad (1868-1943) Bernard, Jean (1907-1994) Beumann, Helmut (1912-1995) Bierbaum, Max (1883-1975) Binder, Hermann (Felix) (1911-2006) Böttger, Hugo (1863-1944) Bötticher, Karl Heinrich von (1833-1907) Bourdieu, Pierre (1930-2002) Brausewetter, Artur (Friedrich Leon) (1864-1946) Brentano, Dominikus von (1740-1797) Brock, Werner Gottfried (1901-1974) Brommer, Ferdinand (1876-1947) Brown, George (1835-1917) Bruch, Richard (1911-2001) Bruhn, Wilhelm (1876-1969) Carion, Johannes (1499-1537) Caroli, Wilhelm (1895-1942) Cassel, David (1818-1893) Çiçek, Julius Yeshu' (1942-2005) Coggeshall, Elisabeth (1770-1851) Cook, Charity (1745-1822) Cormier, Hyacinthe-Marie (1832-1916) Courtenay, William (1341/42-1396) Croon, Maria (1891-1983) Dammann, Ernst (1904-2003) Davenant, John (1572-1641) Davenport, Christopher (Ordensnamen Franciscus a Sancta Clara) (1595/98-1680) Deimel, Ludwig (1900-1970) Dellinghausen, Mathilde Isalie Laura Luise Freiin von (1854-1920) Demmer, Nikolaus (1892-1954) Despenser, Henry (1341/1342-1406) Diestel, Meta Henriette Maria Alwine (1877-1968) Dillwyn, George (1738-1820) Dillwyn, Sarah (1738-1826) Döring, Hans (um 1484-wohl 1559) Dooyeweerd, Hermann (1894-1977) Drogo de Altovillari (Dreux d'Hautvillers) (1196/1197-frühe 70iger Jahre d. XIII. Jh.) Dschalal ad-Din Rumi (1207-1273) Dubowy, Ernst (1891-1945) Dühring, Hans Georg (1880-1971) Ebrard, Friedrich Clemens (1850-1935) Echtermeyer, Ernst Theodor (1805-1844) Eder, Gernot (1929-2000) Eggleston, Edward (1837-1902) Eiríksson, Magnús (1806-1881) Eisenmenger, Samuel (+ 1585) El Cid (1040-1099) Elisabeth von York, Königin von England (1466-1503) Ellacuria Beascoechea, Ignacio (1930-1989) Emo von Wittewierum, auch: Emo van Huizinge (13. Jh.) Erdmann, Johann Eduard (1805-1892) Erdmuthe Sophia. Markgräfin von Brandenburg-Bayreuth, geb. Herzogin von Sachsen (1644-1670) Erismann, Theodor (1883-1961) Esper, Johann Friederich [auch Friedrich] (1732-1781) Ewig, Eugen (1913-2006) Fahe (Fae, Phae, Vae, Vahe), Peter (um 1530-1572) Filthaut, Theodor (1907-1967) Frantz, Constantin (1817-1891) Freyer, Hans (1887-1969) Fritzsche, (August Franz Anton) Hans (1900-1953) Fröhlich, Johannes Karl Heinrich (1826-1881) Fromm, Antonius (1840-1916) Geyer, Margarete (1885-1952) Gourion, Jean Baptiste (1934-2005) Grams, Hildegard (1921-2007) Grellet, Stephen (1773-1855) Greulich, Gottfried (1898-1945) Grüger, Heinrich (1922-1999) Guitton, Jean (1901-1999) Haan, Benno (1631-1720) Haeffelin, Johann Casimir, Frhr. v. (1737-1827) Haffenrichter, Hans (1897-1981) Hanbury, Cornelius (1796-1869) Harrison, Sarah (1746-1812) Heim, Friedrich Jakob Philipp (1789-1850) Heine, Wolfgang (1861-1944) Hengesbach, Joseph (1860-1940) Henriette von Württemberg, Herzogin (1780-1857) Hering, Elisabeth (1909-1999) Hieronyinus von Este (1490/1500) Hild, Helmut (1921-1999) Hötzel, Hugo Carl Gottfried (1880-1940) Hofheinz, Karl Oskar (1873-1946) Homm, Nikolaus (1909-2004) Howard, Luke (1772-1864) Hoyek, Elias (1899-1931) Hummel, Gert (1933-2004) Ilgenstein, (Andreas Gottfried Christoph Friedrich) Wilhelm (1872-1959) Irene Maria von Byzanz, Herzogin von Schwaben, deutsche Königin (1180-1208) Isbert, Jakob (1846-1888

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Warum haben Sie keinen Fernseher, Herr Luhmann?
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Niklas Luhmann ist eine feste Größe in der geistigen Landschaft der Bundesrepublik Deutschland und mit seinen Werken weit über deren Grenzen hinaus bekannt. Drei der letzten Interviews mit dem 1998 verstorbenen Wissenschaftler gewähren den Lesern ungewöhnliche Einblicke in seine Biografie und sein Wirken. So lesen sich etwa die kritische Haltung zu den ersten Studentenprotesten oder die Äußerungen zu seinen verschrobenen Arbeitstechniken wie persönliche Offenbarungen. In einem den Band ergänzenden Gespräch zwischen Dirk Baecker, Norbert Bolz und Wolfgang Hagen steht neben dem Spannungsverhältnis zwischen Soziologie und Massenmedien die Persönlichkeit Luhmanns im Vordergrund. Ein Buch, das mit Schlagfertigkeit und Präzision an einen großen Denker des 20. Jahrhunderts heranführt.Ein anregendes Interview-Buch, das ein neues Schlaglicht auf die Funktionsweise der Massenmedien wirft. (DeutschlandRadio)Eine empfehlenswerte, kurzweilige Lektüre, nicht nur für zwischendurch! (Systhema)Man erfährt darin, warum man ohne Fernseher leben und doch etwas von Medien verstehen kann. (Die Presse)Die beläufig trockene Art, mit der Luhmann im Interview mit Alexander Kluge über Kollegen spricht, lässt jedesmal etwas wesentliches aufblitzen. (Christian Geyer, FAZ)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot