Angebote zu "Hermann" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Grohmann, Max: Geyer und das Obererzgebirge in ...
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.01.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Geyer und das Obererzgebirge in Sage und Geschichte, Autor: Grohmann, Max // Lungwitz, Hermann, Verlag: hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Märchen, Sagen, Legenden, Seiten: 320, Informationen: Paperback, Gewicht: 520 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Grohmann, Max: Geyer und das Obererzgebirge in ...
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.01.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Geyer und das Obererzgebirge in Sage und Geschichte, Autor: Grohmann, Max // Lungwitz, Hermann, Verlag: hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Märchen, Sagen, Legenden, Seiten: 320, Informationen: Paperback, Gewicht: 520 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Geyer Nikolaikirche, montags um fünf - Die poli...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.11.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Die politischen Gottesdienste der Wendezeit in Leipzig, Auflage: 1/2007, Autor: Geyer, Hermann (Dr.), Verlag: WBG Academic, Sprache: Deutsch, Schlagworte: DDR-Wendezeit // Kirche // Leipzig // Politische Religion, Produktform: Kartoniert, Umfang: X, 374 S., Seiten: 374, Format: 3.2 x 24.6 x 17 cm, Gewicht: 892 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Geyer, Gerd: Den Main entlang durch das Fränkis...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Den Main entlang durch das Fränkische Schichtstufenland, Autor: Geyer, Gerd // Schmidt-Kaler, Hermann, Verlag: Pfeil, Dr. Friedrich // Pfeil, Friedrich, Dr., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Franken // Land // Wandern // Führer // Karten // Main // Erde // Planet // Geologie // Geologie und die Lithosphäre // Walking // Trekking // Reisekarten, Rubrik: Geologie, Seiten: 208, Abbildungen: 231 Abbildungen, Reihe: Wanderungen in die Erdgeschichte (Nr. 23), Gewicht: 602 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Schumann-Briefedition II.17
118,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band folgende Korrespondenzpartner: Gebhard von Alvensleben, Bettina von Arnim mit ihren Töchtern Armgart und Gisela sowie Herman Grimm, Ludwig Berger, Michael Bergson, Franz Commer, Carl von Decker, Pauline Decker, Siegfried Wilhelm Dehn, Louis du Rieux, Ludwig Eichler, Siegmund Ephraim, Eduard Foerster, König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen mit Carl Christian Müller und Martin Hinrich Lichtenstein, Joseph Fürst, Flodoard Geyer, Hermann Goedecke, Julian Gottstein,Albert Heintz, Gustav Heuser, Herrmann Hirschbach, Carl Johann Hoffmann, Carl Otto Hoffmann, Johann Ignaz Hoppe und Rudolph Zesch, Robert von Keudell, Hermann Wilhelm Ernst von Keyserlingk, Oskar Kolberg, Hermann Krigar, Johann Friedrich Wilhelm Kühnau, Justus Amadeus Lecerf, M. F. Lehmann, Marie Lichtenstein verh. Hoffmeister, Augusta Loewe, Carl Lotze, Adolf Bernhard Marx, Johanna Mathieux,Carl Moeser, Adolph (?) Müller, Carl Friedrich Müller, August Neithardt, Gustav Nicolai, Friedrich von Raumer, Graf Friedrich Wilhelm von Redern, Gustav Reichardt, Ludwig Rellstab, Hubert Ries, Carl Friedrich Rungenhagen und die Königlich Preußische Akademie der Künste, Heinrich Salomon, Johann Philipp Schmidt, Wilhelm Adolf (?) Schmidt, Gräfin Clementine von Schönburg, Carl Seidel, Hugo Seidel und Adolph Grünwald, Jegór von Sivers, Henriette Sontag verh. Gräfin Rossi, Gaspare Spontini, Julius Stern, Wilhelm Taubert, Hieronymus und Marie Truhn, Titus Ullrich, Richard Wüerst, August Zschiesche sowie unbekannte Korrespondenzpartner (1839 bis 1843)

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
'Jesus von Nazareth' in der wissenschaftlichen ...
34,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Der große Erfolg und der hohe Anspruch des Jesusbuchs von Joseph Ratzinger haben zu vielfältigen Reaktionen geführt. Jetzt sollen kompetente Fachleute eine erste tiefergehende Bilanz ziehen. Dies geschieht an Hand von fünf Stichworten: Wer war Jesus?, Wie die Schrift interpretieren?, Evangelien und Glaube der Kirche, Botschaft für heute?, Stimmen der Anderen, Ein Offener Brief schließt den Sammelband ab. Das Buch ist von Interesse für alle, die für die JESUS-Debatte eine Orientierung suchen oder geben wollen. Pierre-Marie Beaude, Ruth Fehling, Ottmar Fuchs, Carl-Friedrich Geyer, Günther B. Ginzel, Erico J. Hammes, Hermann Häring, Horst J. Helle, Rudolf Hoppe, Joachim Kügler, Karl-Josef Kuschel, Frank Meier-Hamidi, Ralf Miggelbrink, François Nault, Bernd Ogan, Johann Pock, Detlef Schneider-Stengel, Clemens Sedmak, Roman Siebenrock, Jos Smeets, Thomas Staubli, Michael Theobald, Paul Weß.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Quäker aus Politik, Wissenschaft und Kunst
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein weiterer von Bernet bearbeiteter Band versammelt vierundvierzig biographische Porträts von Personen, die das Schicksal dieser Gemeinschaft im zwanzigsten Jahrhundert getragen und geprägt haben. Zu den Auswahlprinzipien erklärt der Autor: 'Es sollen alle Persönlichkeiten aufgenommen werden, die einerseits im öffentlichen Leben wirkten, sei es als Politiker, Künstler oder Wissenschaftler, und die gleichzeitig im Quäkertum verwurzelt waren' (Quäker aus Politik, Wissenschaft und Kunst, 7). Formales Kriterium ist eine Mitgliedschaft in der 'Deutschen Jahresversammlung', der zentralen organisatorischen Instanz des deutschen Quäkertums. Jeder Beitrag steht für sich; eine Geschichte der Jahresversammlung oder gar der Quäkergemeinschaft insgesamt ist nicht beabsichtigt. Doch wird ihr auf eine fruchtbare Weise vorgearbeitet; jedenfalls erhalten sowohl die älteren Standardwerke von Wilhelm Hubbsn und Heinrich Otto wie auch Hans A. Schmitts 'Quakers and Nazis' (Columbia, Miss. USA 1997) eine erwünschte Ergänzung und in vielen Details wichtige Korrekturen. Betrachtet man die sehr geringe Mitgliederzahl der Quäker in Deutschland (sie betrug zu keinem Zeitpunkt im zwanzigsten Jahrhundert mehr als fünfhundert; gegenwärtig sind es etwa zweihundertundfünfzig Personen), so ist das Mass an kultureller Aktivität, auch an politischem Engagement und überhaupt an öffentlicher Wirksamkeit erstaunlich gross. Zahlreiche Einzelbiographien stehen für die enge Beziehung zwischen Quäkertum, SPD und Deutscher Friedensgesellschaft, bisweilen auch den Religiösen Sozialisten und der Frauenbewegung. Doch auch die Herkunft aus dem liberalen Protestantismus spielt in manchen Lebenswegen eine wichtige Rolle (Ruth Eisner von Grunow, Margarete Geyer, Gertrud von Petzold, Rudolf Schlosser). Heinz Kappes, Pfarrer der Badischen Landeskirche und Karlsruher SPD-Stadtrat, trat der 'Religiösen Gesellschaft' 1934 bei. Der Theologe Emil Fuchs war seit 1933 Mitglied. Durch ihn kam auch Hermann Mulert, der Herausgeber der 'Christlichen Welt', in Kontakt zur sächsischen Quäkergruppe, der er sich 1943, unter dem Eindruck des kirchlichen Versagens im Dritten Reich, anschloss. Der sächsische Pfarrer Wilhelm Mensching (1887-1964) stand den Quäkern nahe, trat der Jahresversammlung aber nicht bei. Bernets Recherchen und Schilderungen sind oftmals erste Schritte; sie öffnen das Thema für wreitere Forschungen. Etliche der von ihm Porträtierten haben Lebenserinnerungen verfasst, die in Manuskriptform vorliegen und bisher nicht beachtet worden sind. Für eine Beschreibung des sozialen Milieus, aus dem heraus sich das deutsche Quäkertum entwickelt und gestaltet hat, sind sie natürlich von unschätzbarer Bedeutung. Ein Gewinn wird auch die für 2008 und 2009 im Olms-Verlag angekündigte dreibändige Ausgabe 'Deutsche Quäkerschriften' sein. Auf weit über eintausend Seiten sollen hier in solider Edition ca. dreissig historisch bedeutsame Texte aus der Quäkerliteratur zur Verfügung gestellt werden. Die Ausgabe wird gewiss dazu führen, dass das freigeistige Erbe der Quäker stärker als bisher in die aktuellen religions- und kulturwissenschaftlichen Erörterungen einbezogen wird. Mitteilungen der Ernst-Troeltsch-Gesellschaft, München 2008, Band 20/21, Seite 147-148 Eine weitere Rezension: Stefan Jordan In: 'Historische Zeitschrift ', Band 288 (2009), Seite 493-494.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Moränenhügel
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Rainer B. Mattes erzählt von seiner Kindheit und Jugend während Kriegs- und Nachkriegszeit, von Wallfahrt und Karl May, von Josefine und vom Hasen-Kopp und von den vielen Ausflügen und Reisen in die nähere und weitere Umgebung, die seine Liebe zu den Bergen begründen. Durch seine Mutter, die Klavierunterricht gibt, bekommt er aber auch Zugang zur Musik – der schönsten Nebensache der Welt, wie er meint. Rainer B. Mattes, 1938 in Biberach an der Riss geboren. Der Autor ist im Ruhestand und wohnt in Tuttlingen an der Donau. Illustration, Radierungen im Text und Buchtitel von Hermann Geyer, Kunstmaler in Ulm an der Donau.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. ...
296,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Über folgende Personen sind in diesem Band Beiträge enthalten: Jeder Artikel enthält: 1. Lebensabriss mit Würdigung der Person und ihres Werkes 2. Verzeichnis ihres Werkes 3. Angabe allgemeiner und spezieller Literatur als Ergänzung Abgar (VIII. ?) bar Manu (ca. 177-212), König von Edessa Abingdon, Edmund von (1170?-1240) Adler, Jonas (Johannes) (* 1535) Albrecht, Elisabeth (Lisa) Maria Fanny (1896-1958) Allen, William (1770-1843) Alp Arslan (1029-1072) Andreesen, Alfred (Theodor) (1886-1944) Anna Amalia von Preussen (1723-1787) Anschütz, Helga (1928-2006) Aquila, jüdischer Theologe (2. Jh. n.Chr.) Arresdorf, Nikolaus (1545-1620) Askani, Heinrich Jakob Theophil (1923-1982) Askevold, Ingolf (1875-1951) Babai der Grosse (628) Bahá'u'lláh (1817-1892) Baltes, Matthias (1940-2003) Baus, Karl (1904-1994) Becker, Norbert (1953-2006) Bedford, Peter (1780-1864) Beiss, Emil Arno Adolf (1900-1981) Beissel (Bessel, Bess-, Beys-, Besselius), Jodokus (+ 1514) Benz, Meinrad (1868-1943) Bernard, Jean (1907-1994) Beumann, Helmut (1912-1995) Bierbaum, Max (1883-1975) Binder, Hermann (Felix) (1911-2006) Böttger, Hugo (1863-1944) Bötticher, Karl Heinrich von (1833-1907) Bourdieu, Pierre (1930-2002) Brausewetter, Artur (Friedrich Leon) (1864-1946) Brentano, Dominikus von (1740-1797) Brock, Werner Gottfried (1901-1974) Brommer, Ferdinand (1876-1947) Brown, George (1835-1917) Bruch, Richard (1911-2001) Bruhn, Wilhelm (1876-1969) Carion, Johannes (1499-1537) Caroli, Wilhelm (1895-1942) Cassel, David (1818-1893) Çiçek, Julius Yeshu' (1942-2005) Coggeshall, Elisabeth (1770-1851) Cook, Charity (1745-1822) Cormier, Hyacinthe-Marie (1832-1916) Courtenay, William (1341/42-1396) Croon, Maria (1891-1983) Dammann, Ernst (1904-2003) Davenant, John (1572-1641) Davenport, Christopher (Ordensnamen Franciscus a Sancta Clara) (1595/98-1680) Deimel, Ludwig (1900-1970) Dellinghausen, Mathilde Isalie Laura Luise Freiin von (1854-1920) Demmer, Nikolaus (1892-1954) Despenser, Henry (1341/1342-1406) Diestel, Meta Henriette Maria Alwine (1877-1968) Dillwyn, George (1738-1820) Dillwyn, Sarah (1738-1826) Döring, Hans (um 1484-wohl 1559) Dooyeweerd, Hermann (1894-1977) Drogo de Altovillari (Dreux d'Hautvillers) (1196/1197-frühe 70iger Jahre d. XIII. Jh.) Dschalal ad-Din Rumi (1207-1273) Dubowy, Ernst (1891-1945) Dühring, Hans Georg (1880-1971) Ebrard, Friedrich Clemens (1850-1935) Echtermeyer, Ernst Theodor (1805-1844) Eder, Gernot (1929-2000) Eggleston, Edward (1837-1902) Eiríksson, Magnús (1806-1881) Eisenmenger, Samuel (+ 1585) El Cid (1040-1099) Elisabeth von York, Königin von England (1466-1503) Ellacuria Beascoechea, Ignacio (1930-1989) Emo von Wittewierum, auch: Emo van Huizinge (13. Jh.) Erdmann, Johann Eduard (1805-1892) Erdmuthe Sophia. Markgräfin von Brandenburg-Bayreuth, geb. Herzogin von Sachsen (1644-1670) Erismann, Theodor (1883-1961) Esper, Johann Friederich [auch Friedrich] (1732-1781) Ewig, Eugen (1913-2006) Fahe (Fae, Phae, Vae, Vahe), Peter (um 1530-1572) Filthaut, Theodor (1907-1967) Frantz, Constantin (1817-1891) Freyer, Hans (1887-1969) Fritzsche, (August Franz Anton) Hans (1900-1953) Fröhlich, Johannes Karl Heinrich (1826-1881) Fromm, Antonius (1840-1916) Geyer, Margarete (1885-1952) Gourion, Jean Baptiste (1934-2005) Grams, Hildegard (1921-2007) Grellet, Stephen (1773-1855) Greulich, Gottfried (1898-1945) Grüger, Heinrich (1922-1999) Guitton, Jean (1901-1999) Haan, Benno (1631-1720) Haeffelin, Johann Casimir, Frhr. v. (1737-1827) Haffenrichter, Hans (1897-1981) Hanbury, Cornelius (1796-1869) Harrison, Sarah (1746-1812) Heim, Friedrich Jakob Philipp (1789-1850) Heine, Wolfgang (1861-1944) Hengesbach, Joseph (1860-1940) Henriette von Württemberg, Herzogin (1780-1857) Hering, Elisabeth (1909-1999) Hieronyinus von Este (1490/1500) Hild, Helmut (1921-1999) Hötzel, Hugo Carl Gottfried (1880-1940) Hofheinz, Karl Oskar (1873-1946) Homm, Nikolaus (1909-2004) Howard, Luke (1772-1864) Hoyek, Elias (1899-1931) Hummel, Gert (1933-2004) Ilgenstein, (Andreas Gottfried Christoph Friedrich) Wilhelm (1872-1959) Irene Maria von Byzanz, Herzogin von Schwaben, deutsche Königin (1180-1208) Isbert, Jakob (1846-1888

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot